IALB - Bildung ohne Grenzen!

Als IALB-Mitglied steht Ihnen der ländliche Raum Europas offen - direkte Kontakte zu einer Vielzahl land- und hauswirtschaftlicher Experten inmitten einer vielfältigen Kulturlandschaft. Für Exkursionen, Dienststellenbesuche, Informations- und Erfahrungsaustausch können Sie das Wissen und die Ortskenntnisse Ihrer Kolleginnen und Kollegen gewinnbringend nutzen.

Seminare und Tagungen bieten Ihnen zudem jährlich spannende Weiterbildungsmöglichkeiten zu speziellen Konditionen.



Fühlen Sie sich von der IALB angesprochen?
Möchten Sie von der Erfahrung anderer profitieren, an Tagungen die Vielfalt europäischer Kulturlandschaften kennenlernen?
So schicken Sie noch heute dem Vorsitz Ihr Beitrittsgesuch!

Der jährliche Mitgliederbeitrag beträgt zurzeit je nach Land 30 EURO oder 40 SFR. Der Mitgliedsbeitrag für Institutionen liegt bei einem Jahresbetrag von 225 EURO. Über die Aufnahme entscheidet der IALB-Ausschuss; nach Zustimmung des IALB-Arbeitsausschusses, erhalten Sie eine kurze Bestätigung.

Interessenten für eine IALB-Mitgliedschaft von Institutionen mögen mit der IALB - Geschäftsstelle Kontakt aufnehmen (Datenblatt):

IALB-Geschäftssstelle
Elisabeth Freytag
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0871 9522-318