Die gemeinsame Konferenz von IALB, EUFRAS und GFRAS wurde am 5. und 6. Oktober 2020 als globales Online-Live-Event durchgeführt.

Die Workshops und Vorträge wurden aufgezeichnet und stehen Ihnen unter folgendem Link zur Nachschau zur Verfügung (englische und deutsche Vorträge):

http://eufras.eu/index.php/activities/archive/144-59th-ialb-conference-9th-eufras-conference-11th-gfras-annual-meeting-seasn-annual-meeting

Im Namen der IALB bedanken wir uns ganz herzlich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für’s Dabeisein, ebenso auch ein herzliches Dankeschön an die Referentinnen und Referenten. Alle haben wesentlich dazu beigetragen, dass auch unter den diesjährigen besonderen Umständen, für Beratungskräfte aus dem deutschsprachigen Raum eine spannende und informative Tagung geboten wurde!

 

 

Die gemeinsame Konferenz von IALB, EUFRAS und GFRAS wird am 5. und 6. Oktober 2020 als globales Online-Live-Event durchgeführt. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit kosten- und zeitsparend bei dieser internationalen Konferenz dabei zu sein! Die Anmeldung ist bis 21. September möglich.

 

Programm & Registrierung:

59. IALB Tagung & 9. EUFRAS Conference & 11. GFRAS Annual Meeting

(Online-Konferenz) – 5. und 6. Oktober 2020

Die gemeinsame Konferenz von IALB, EUFRAS und GFRAS wird am 5. und 6. Oktober 2020 als globales Online-Live-Event durchgeführt. Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit, kosten- und zeitsparend bei dieser internationalen Konferenz dabei zu sein!

Tagungs-Thema: „Preparing advisers for the digital era“ (Beratungskräfte auf das digitale Zeitalter vorbereiten)

Um den Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung für den land- und forstwirtschaftlichen Sektor gerecht zu werden, sind insbesondere neue Dienstleistungen in den Bereichen Landwirtschaft 4.0 und dem digitalen Wissenstransfer durch Bildung und Beratung erforderlich. Aufbauend auf den Erfahrungen früherer IALB-, GFRAS- und EUFRAS-Veranstaltungen und -Aktivitäten und auf dem Fachwissen, den Kenntnissen und Erfahrungen von Experten aus aller Welt, sind die drei Schwerpunkte der Konferenz 2020:

  • Wie können ländliche BeraterInnen zum „digitalen Partner“ der LandwirtInnen werden, um den Nutzen der Digitalisierung für beide zu maximieren?
  • Wie können BeraterInnen digitale Kompetenzen aufbauen, Erfahrungen, Erkenntnisse und Motivationen austauschen, um die Digitalisierung im gesamten agrarischen Wissens- und Innovationssystem zu nutzen?
  • Kann die Digitalisierung und der Einsatz digitaler Beratungswerkzeuge mehr Flexibilität und Effizienz für ländliche Beratung schaffen, ohne die LandwirtInnen zurückzulassen?

Partizipativ, interaktive & virtuelle Beteiligung der TeilnehmerInnnen an:

Neben einer globalen Eröffnungs – und Abschlusssequenz mit spannenden Vorträgen und Panel-Diskussionen (auf Englisch, Simultan-Übersetzung auf Deutsch), haben Sie die Möglichkeit sich INTERAKTIV an englischen und deutschsprachigen Workshops, Gruppenarbeiten und virtuellen Exkursionen zu beteiligen.

Programm:

Hier geht’s zum detaillierten Programm: http://eufras.eu/index.php/activities/eufras-seminars/144-59th-ialb-conference-9th-eufras-conference-11th-gfras-annual-meeting-seasn-annual-meeting

Hier geht es zur Detailbeschreibung der deutschsprachigen Workshops

Hier geht’s zur Anmeldung (engl.): https://www.mitto.me/eufras-web-conference/register

Anmeldung bis 14. September 2020

Tagungsbeitrag: €20,-

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!